.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Montag, 31. August 2009

Alpaca

Weiches Alpaca...
...aus Dänemark mitgebracht....... drei Farben...
..in Erinnerung ein Pulli,
den meine Schwester vor vielen Jahren gestrickt hat....
...den ich ab und zu anziehen durfte....
....wie war noch das Muster???
...probiert, gezeichnet, überlegt, gerechnet...
...eigene Vorstellung....
....Maschen aufgenommen...
...angefangen!

Dienstag, 25. August 2009

Rucksack aus alter Jeans

Meine Jüngste ist gestern zur Klassenfahrt aufgebrochen. Dafür habe ich ihr vorher noch schnell aus einer alten Jeans
einen Rucksack angefertigt.
Hosenbeine abgeschnitten, zu Trägern, Taschenboden und Klappe zugeschnitten...


kleine Verzierung...


Herzchenborte für den Übergang - Tasche - Klappe...


verstellbare Trägerlänge durch anknoten der Träger...


ins Bündchen zwei Löcher geschnitten, umstickt, Kordel durchgezogen...
Klettverschluss angenäht...

Herzchen angebracht, als Zeichen, dass ich an sie denke:)


fertig!

Freudig angenommen und am Montag gefüllt mitgenommen:


Amiga-Award


Danke liebe Babs und liebe Liv für diesen herzigen Award.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Es gibt dazu ein paar Regeln:
1. Erzähle 5 Dinge, die du gerne machst und
2. reiche den Award an 10 Personen weiter.
Also 5 Dinge, die ich gerne mache:
- lesen
- nähen
- stricken
- rätseln
- singen
Das mit dem Weiterreichen ist schon schwieriger. Viele blogs haben diesen Award schon
und die Reihenfolge soll auch keine Klasssifizierung sein.
Die folgenden Personen können sich den Award abholen:
Ich hoffe, ihr freut euch darüber:).

Freitag, 21. August 2009

37°C und Heizung an

Puhh!! Der heißeste Tag im Jahr und unser Heizungskessel ist kaputt.
Das heißt kein warmes Wasser, was gestern auch niemand vermisst hat.
Aber in 2 Zimmern lief die Fußbodenheizung auf Hochtouren,
obwohl wir sie gar nicht an hatten:(.
Da war es dann noch wärmer als draußen.
Der Handwerker ist jetzt wieder weg.
2 Stunden hat er gebraucht um die Ursache zu finden
und zu beheben.

Freitag, 14. August 2009

Baby-Begrüßungs-Geschenke

Ein neuer Erdenbürger ist bei Freunden aus der Gemeinde angekommen!Im Vorfeld schon Stoffe gekauft...

für ein Mädchen...

für einen Jungen.....


.

.

.

.

.


Überraschung!!!

Es ist ein Junge.


Also gestern zugeschnitten,

gebügelt,
genäht,
gefüttert,
geprüft,

festgesteckt

verziert


anprobiert
(hoffe, die Hefte haben noch die gleiche Größe, wie bei meinen Kids)



und fertig



Püppchen für das Baby dazu.

Hoffe, es gefällt Mutter und Kind.
(Die Streifen macht meine Kamera, leider)


Hier noch Bilder von einer ähnlichen Kombination.



Konnte ich vorher nicht zeigen,

da die oben genannte frische Mama hier öfter

reinschaut;)


Auch für einen Jungen, wie man sieht.


Die rosa Kombination kann ich auch noch vernähen,

da auch noch ein Mädchen im Bekanntenkreis unterwegs ist.




Mittwoch, 12. August 2009

12 von 12

Mache mal wieder mit bei 12 von 12:
Schöner Anblick!

Da habe ich noch etwas vor.
Ob ich dazu komme???

Das liegt schon bereit für heute abend:).

Mein neuer Lavendel steht im Regen.


Das haben meine Tochter und ich gestern angefertigt. (Sie wollte unbedingt grüne Punkte?)
Beigabe zum Kindergeburtstags-Buchgutschein.



Dann war noch etwas Energie da für ein paar Filzkugeln.
Vielleicht werden sie ja eine Kette oder etwas anderes:).
Mein Tag war heute fleißig:
Betten beziehen...
WWW( watcha wearing wednesday?)
schön bequem zum Putzen...


Super! Fenster gerade geputzt - es regnet???!!!



Gardine noch in der Maschine...
geputzt, geputzt, geputzt...


Jetzt habe ich mir einen Kaffee verdient und eine kleine Pause...

da schau ich doch mal, was in der bloggerwelt so los ist :).













Montag, 3. August 2009

Knotentasche und Kunst im Museum

Als Überraschung für eine gute Freundin genäht: eine Kosmetiktasche


und eine passende Knotentasche.


Ich finde die Knotentasche gut zu nähen.

Der Schnitt ist erfolgsversprechend und das macht Freude:).



Hier mein eigenes Exemplar.



Solche Kunstwerke stellt meine Tochter bei einer Ferienaktion in unserem Museum her.

Finde den Frosch schon sehr gelungen:).


Blütenmeer



Übrigens habe ich heute Hochzeitstag:)).
24 Jahre
Ich freue mich und möchte es einfach mal erwähnen.
Ich sehe es als Geschenk und Gnade.
Danke Gott für diesen, meinen Mann!

My weddingday, the 24th.
Thanks god for my husband!