.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Dienstag, 29. Dezember 2009

Noch Spekulatius über?

....dann habe ich hier ein super Rezept:
Spekulatiusnachspeise
200 g Sahne
250 g Mascarpone
250 g Quark (Magerquark)
100 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
200 g Spekulatius
400 g TK Beeren, gemischt (je nach Geschmack)
Sahne steif schlagen, Mascarpone, Quark, Zucker
und Vanillinzucker verrühren, Sahne unterheben.
In eine eckige Auflaufform ca 3 EL von der Creme verteilen,
darüber eine Schicht Spekulatius legen.
Die Beeren darauf verteilen (kann man gut mit den gefrorenen Früchten
schon am Vorabend zubereiten, es zieht dann gut durch).
Restliche Creme darauf streichen und mit Spekulatius bedecken.
Bei größeren Mengen mehrere Schichten legen.
4-5 Std. oder über Nacht kühl stellen.
Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.
Guten Appetit!

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Gesegnete Weihnachtstage!

Und Maria gebar ihren ersten Sohn
und wickelte ihn in Windeln
und legte ihn in eine Krippe... Ich wünsche euch allen gesegnete Weihnachtstage!
Danke fürs Lesen und Kommentieren!
Bis bald!

Montag, 21. Dezember 2009

Himmelsreißverschluss

Oh Heiland reiß die Himmel auf...
Das habe ich grad am Himmel gesehen(dieKonturen waren noch stärker)
Sieht aus wie ein Teil von einem Reißverschluss.

Ich wünsche euch eine gute 4. Advents-Vorweihnachtswoche!
Ein Innehalten im Trubel um uns herum!
Ein Besinnen auf den wahren Sinn!
Gott reicht uns die Hand in seinem Sohn!

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Neues Lieblingsshirt

Mein neues Lieblingsshirt ist "Florina" von Farbenmix. Der Stoff liegt schon länger.
Endlich bin ich dazu gekommen, es zu nähen.


Ui, da hätte ich etwas besser aufpassen können.


Schon zweimal getragen. Wirklich bequem!
Im Moment trage ich noch ein ärmelloses schwarzes Shirt darunter,
da mir der Ausschnitt für diese Temperaturen etwas zu kühl ist:).
Mit Stricken komme ich im Moment nicht so voran.
Meine Daumengelenke an der rechten Hand
quälen mich etwas:(.

Montag, 14. Dezember 2009

Schottenkaro

Schottenkaro...
Schnalle...Schnallenriegel.... Falten...
ein Rock....!?
ein Hosenrock!
Schnitt: Ottobre 1/07 Nr.37
Stoff: Braus
Jetzt muss ich noch schauen, ob ich schwarzes Samtband bekomme.
Dann wird noch verziert. (Ich ergänze mal. Einige haben gefragt, wo das Samtband hinsoll?Ich habe den Samtbandrest hier nur aufgelegt. Hier soll das Band also hin und unten natürlich am ganzen Rand entlang.)

Ach ja, der Knopf fehlt auch noch:).

Samstag, 12. Dezember 2009

Ich war ein T-Shirt

Gestern hatte ich Besuch zum Nähen:)(Hallo Hanna!)
Es sollten noch Weihnachtsgeschenke entstehen.
Zum Beispiel: Eine Tasche!
Hanna hatte verschiedene Stoffe mitgebracht, unter anderem auch ein T-Shirt.
Geht das??? - Na klar, wenn das Innenfutter fest ist!
Also los!
Zugeschnitten, losgenäht....
So ist diese Tasche entstanden.
Hier die Tasche von innen, mit Innentasche aus einem Ärmelrest.



Oben als Verschluss ein Reißverschluss:)...
Sehr praktisch!

Die fertige Tasche.
Es war ein schöner Abend!
Wiederholung erwünscht!
Ich wünsche allen, die hier vorbeischauen einen schönen 3. Advent!


Montag, 7. Dezember 2009

Mütze in der richtigen Größe:)

So, diesmal habe ich genug Wolle gekauft:).
150g braucht die Mütze!
Ruck Zuck ist sie fertig!
Und meiner Tochter gefällt sie:).
Wolle: Schachenmayr nomotta Kadina Light 150g
Häkelnadel: Stärke 8

Sonntag, 6. Dezember 2009

2. Advent - Verkalkuliert und was daraus wurde:)

Nachdem ich durch die Stadt gelaufen bin
und das Garn nicht mehr auftreiben konnte, auch nichts Ähnliches zum Kombinieren gefunden habe, hat nun die Puppe davon profitiert
und eine Kombination - Mütze-Schal bekommen:).
Hoffentlich hattet ihr alle einen schönen 2. Advent.
Mit diesem Bild
wünsche ich euch eine schöne Adventswoche!







Freitag, 4. Dezember 2009

Verkalkuliert

Extra neu gekauft: Eine Häkelnadel Stärke 8 Dazu 2 Knäul weiche Kuschelwolle,
ich weiß nicht mehr woher???,
ursprünglich für einen Schal gedacht.
Voller Erwartung losgehäkelt.
Ziel: Eine Ballonmütze für meine Jüngste!

Häkel, häkel, häkel....
1. Knäul.... 2. Knäul....
häkel, häkel....
ich kann es nicht glauben....
die Wolle ist aufgebraucht
und die Mütze grade mal halb fertig:(((

Hier noch mein anderes Projekt;).
Das Mohairgarn angestrickt.
Muster entsteht beim Stricken:).


Dienstag, 1. Dezember 2009

Adventskalender

Mein diesjähriger Adventskalender ist wieder:
Aus Warten wird Freude von Bianka Bleier.Heutige Aussage:
Gottes Ja zu uns Menschen heißt Weihnachten.