.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Samstag, 13. Februar 2010

Was ist das?

Na, was ist denn das?Hier das Handwerkszeug
und hier das Schwarzwaldmädel .

Für die gestrige Schulveranstaltung
wurde meine Tochter
für einen Vormittag zu einem
Mädel in Schwarzwaldtracht.
Das Dirndl ist ein Originalteil aus dem Schwarzwald
vor vielen, vielen Jahren von meinen Eltern für mich gekauft
und der Hut ist selbst bestückt,
da ich nicht einsehe für Karneval viel Geld auszugeben :).

Kommentare:

  1. hübsches Schwarzwaldmädel!
    und
    coole Fliegenpilzsocken :o)

    lg johanna

    AntwortenLöschen
  2. Super! So ein hübsches Schwarzwaldmädel!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein super tolles Kostüm! Das du noch dein altes Dirndel hast!!
    Toll! Viel Spaß weiterhin beim Karneval, liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Super!!!
    Sagt eine gleich um die Ecke des Schwarzwaldes!
    :O)

    AntwortenLöschen
  5. Wie niedlich! Eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!