.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Donnerstag, 18. Februar 2010

Was ist das?

Wisst ihr was das ist? Ewig lange aufbewahrt,
weil ich nichts wegschmeißen kann


und jetzt hier eine Anleitung gefunden
mal schauen, ob ich es mal ausprobiere.

Könnt ihr auch so schlecht Sachen wegschmeißen?
Manchmal ärgert es mich,
da ich mich gerne von Dingen befreien möchte
und dann wenn ich mal was wegschmeiße,
passiert es oft,
dass ich es dann gerade doch gebrauchen kann:(.

Kommentare:

  1. Ja, das kenne ich...Wenn es noch ganz ist und vielleicht noch nie benutzt..., hat ja auch Gelg gekostet, auch wenn man es gar nicht braucht oder schon soviel hat, dass man es dann nicht findet, wenn man es denn brauchen könnte...Es ist nicht leicht, aber seit Tagen schon bin ich am Ausmisten und ich kann nur sagen, dass es unglaublich befreiend sein kann, denn ich möchte nur noch das behalten, was ich brauche und schön finde. Bei unshat sich einfach zuviel angesammelt...

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so ein Teil hatte ich vor Jahren auch einmal.
    Leider kann es meine Mum nicht mehr finden. Aber ich bin mir sicher, es ist noch irgendwo :)
    LG Shippy

    AntwortenLöschen
  3. Das hab ich ja noch nie gesehen.
    Wenn Du mal was damit gemacht hast, stell doch bitte ein Bild in Deinen Blog ein. Bin schon gespannt, was man Schönes damit machen kann.

    Viele liebe Grüße

    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Diese Loom-Teile kenne ich auch noch ;-) Hatten wir wohl auch mal und hin und wieder sieht man sie mal auf Flohmärkten.

    Mit dem Wegwerfen ist es so eine Sache. Man kann es aber auch verschenken oder für einen guten Zweck.
    Mein Mann sagt immer, alle was man 1 Jahr lang nicht angefaßt hat, wird man voraussichtlich auch nie mehr anfassen. Und das ist - weitgehend - auch meine Beobachtung. Es gibt natürlich Dinge, an denen man trotz alledem hängt. Die würde ich auch nicht einfach weggeben.
    Bei mir waren Umzüge auch ideal um gründlich auszusortieren. Dann sieht man erst einmal, wieviel sich angesammelt hat.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. ja mir geht es auch so, aber irgendwann schafe ich es dann doch mich von dem einen oder anderen zu trennen. Und so ein Geräte hatte ich auch mal. Wie gesagt hatte. Ist nicht so ganz mein Ding!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!