.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Montag, 22. November 2010

Mütze und Herz

Ich war nicht untätig in der letzten Zeit.
Diese rote Beaniemütze habe ich für meine Tochter gestrickt.
Sie mag die Farbe leider nicht.
Also wandert sie in den Shop



Ebenso, wie dieses Handwärmer-Dinkel-Herz.

Heute war es hier ziemlich kalt.
Mein Sohn hat mich deshalb mit heißem Tee verwöhnt, Geschmacksrichtung: Schokolade!!! :)

Kommentare:

  1. Die alte Tochter moechte die Muetze aber haben :)

    Gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Du warst so fleißig! :o)

    Ich mag das helle Rot der Mütze.
    Es gleicht den hellroten Beeren an so manchen Sträuchern und Gewächsen. Ein leiser Tupfen Farbe im milchigen Novembergrau.

    Und ein witzger Handschmeichler! Genial!

    Ganz liebe Grüße schickt Dir Gisa. :o))

    AntwortenLöschen
  3. Diese Beanimützen sind doch immer wieder schön. Farben sind halt Geschmackssache, wie gut, dass du deinen Shop hast.
    Lieben Gruß an dich von Petra

    AntwortenLöschen
  4. Sei froh, dass deine Tochter schon ihren eigenen Geschmack hat, vielleicht denkt sie rund Nicolaus/Weihnachten anders, da sah man auf den Holländischen Schulen gerne rote Mützen und war nur damit IN
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  5. Waaas??? Solch eine schöne Mütze gefällt ihr nicht?? Das kommt mir aber irgendwie bekannt vor. Meiner Tochter gefällt auch selten, was ich für sie aussuche oder mache. Am besten gehen noch Schals und Stulpen. Aber ansonsten habe ich aus ihrer Sicht einen furchtbaren Geschmack!! Wie gut, dass die Geschmäcker verschieden sind.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia

    Mütze und Herz sind mehr als gelungen.

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!