.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Dienstag, 22. März 2011

Mutterpasshülle

In unserem Freundeskreis ist wieder ein kleiner Erdenbürger unterwegs :)
Ich habe der Mami eine Mutterpasshülle genäht.

Sieht doch individueller und freundlicher aus als diese hellblauen...die es schon vor über 20 Jahren gab ;)


Mutterpasshüllen kann man auch in meinem Shop bestellen. So wie diese, oder mit Blumenapplikation, oder auch in anderen Farben. Wünsche werden gerne berücksichtigt :)


Letzte Woche hatte ich mein erstes Stricktreffen mit einer Freundin. Mehr davon im nächsten Post.

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    die Hülle ist ja allerliebst! Da möchte man ja gleich nochmal *gggg* ... ne, da bin ich doch zu alt dafür! ;o)

    Aber wirklich eine sehr schöne Idee!

    Bezüglich Deiner Frage: Ich habe eine Grannyhülle gehäkelt, eine Stoffhülle genäht und beides ineinandergeschoben. Die Grannys habe ich an der Stoffhülle festgenäht. Dazwischen Flies mit gefasst.

    Wenn Deine Grannys ungleiche Größen haben, kannst Du noch eine Reihe rundum häkeln und sie dann zusammennähen oder -häkeln.

    Liebe Grüße - frohes Schaffen! von Gisa.

    AntwortenLöschen
  2. du hast recht ,so sieht der (schon ewig blaue ) Mutterpass viel freundlicher aus.
    Wunderschöne Idee.

    Grüßle Lydia

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!