.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Mittwoch, 27. April 2011

Nachgereicht

Hier möchte ich noch Bilder nachreichen.



Leider stimmt die Reihenfolge nicht.

Als der Rock fertig wurde war es grad so warm,
da passte es nicht so.
Heute passt das Wetter schon besser
und so kann ich ihn präsentieren ;).
Also mein letzter Lanesplitter



zuerst von hinten

und hier von vorne




Wolle: Cinque von Lana Grossa, gestrickt mit Nst. 5


Etwas Neues ist schon auf den Nadeln.
Mehr dazu im nächsten Post.





Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, dein Lanesplitter! Sanfte Farben, die passen zu sehr vielem. Ja, und kühlere Tage werden bestimtt wieder kommen, dann viel Freude beim Ausführen.

    Liebe Grüsse, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hat es sich bei Euch so abgekühlt, dass ein Wollröckchen wieder aus dem Schrank muß?
    Aber wenn schon Wollrock, dann so ein Prachtstück!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist Dir gut gelungen! Die Farbwahl ist dezent und eher herbstlich. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Jane, ja, es ist ganz schön kälter geworden. Ich brauche zwar keinen Wollrock, aber mein Unterhemd habe ich wieder angezogen ;).
    Vielleicht bin ich aber auch nur eine Memme. :)
    Gisela, ja, für den Sommer ist er nicht geeignet und ich freue mich schon ihn im Herbst tragen zu können. Ich hatte ihn schon eine Weile liegen und habe mich um das Bündchen gedrückt ;).

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!