.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Samstag, 14. Mai 2011

Patchdecke

Nun hatte meine große Tochter Geburtstag

und endlich kann ich zeigen,

was ich für sie genäht habe. Aus vielen verschiedenen Stoffen,

aus denen ich viele verschiedene Sachen für meine Tochter genäht habe,

Kleider, Röcke, Hosen, Blusen, Shorts, Taschen....

habe ich jetzt eine Decke genäht.



Eine Decke mit vielen Erinnerungen!
Und ich kann euch berichten,
dass sie sich sehr gefreut hat
und die Idee, der Erinnerungen gut angekommen ist.

Das freut mich total,
zumal es meine erste Patchworkdecke überhaupt ist.

Ein schönes Wochenende wünscht allen, die hier vorbeischauen
Claudia :)





Kommentare:

  1. Wow, Deine 1. Decke, liebe Claudi? DAs ist ja toll - und wirklich sehr schön geworden.

    Das glaub ich gern, dass sich Dein Töchterchen über dieses Erinnerungswerk gefreut hat.
    Ihr noch alles Liebe nachträglich zum Geburtstag!

    Und Dir ein frohes WE!
    Herzlichst grüßt Dich Gisa

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist wunderschön! EIn tolles Geschenk :D

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. darauf mussten wir aus heimlichkeitsgründen lange warten ;o)

    wunderschön, dein Erstlingswerk - und durch die Kindheitsstoffe was ganz persönliches für deine Tochter!

    du hast noch weitere Kinder?

    dir ist sicher klar, was das heißt :o)))

    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen
  4. Die Decke ist wunderschön und die Idee mit den Erinnerungen finde ich toll. Bestimmt wird sie sich so auch wenn sie längst erwachsen ist immer noch an die Projekte ihrer Mama erinnern.
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Arbeit! Ganz, ganz toll. Diese Decke ist traumhaft schön.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Schön, einfach wunderschön, ist die Decke geworden. Für deine Tochter alles Gute für ihr neues Lebensjahr.
    Ganz liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wow die Decke ist echt toll.. so eine Hätte ich auch gerne. Vill kann ich meinen mama ja auch überreden das sie mir so eine näht ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Was soll ich sagen? Ich kann mich nur den anderen anschließen: Die Decke ist sehr schön geworden. Viel Arbeit und Geduld hast Du benötigt, aber auch viel Liebe ist mit hineingenäht. Ein schönes Geschenk!

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!