.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Mittwoch, 1. Juni 2011

Refashion oder...


Mama, ich möchte auch mal so ein enges Kleid haben!

 Da habe ich ein T-Shirt vom Papa zerschnitten,
 denn es hat im letzten Jahr beim Grillen ein paar Funken mitbekommen.
 Unkomplizierte Ausschnittlösung, stylisch :).
 Ein Schlitz für etwas mehr Beinfreiheit beim Laufen

und fertig ist das enge Sommerkleid.

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine tolle Idee! Ich glaube jetzt werde ich den T-Shirt-Stapel meines Mannes durchwühlen...

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Aber nur die ausrangierten nehmen, liebe Stephanie! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    toll gemacht,
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  4. Gute Idee! Schade, das die Shirts meines Mannes für mich in der Länge als Kleid nicht reichen....;-)
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee und die Umsetzung ist Dir sehr gut gelungen. Bravo!

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Hej Claudia,

    vielen Dank für Deine lieben Wünsche!!! Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut!

    Ich habe glücklicherweise eine Krankheit, die ich nur dadurch merke, dass ich kurzatmig bin & mich körperlich nicht zu sehr anstrengen darf. Ich habe aber keine Schmerzen - und das ist mir das Wichtigste!!!

    Vielleicht wage ich auch noch irgendwann das Nähen....

    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag! Katja

    AntwortenLöschen
  7. cool...ganz ne gute Sache...soll ich jetzt Mann's Schrank ausräumen? Mal sehen..aber ich mache auch gern solche Sachen...letztes mal hab ich aus einer alten Regenjacke eine Tasche gemacht...war auch lustig. grüessli hanna

    AntwortenLöschen
  8. Was für ne klasse Idee...........ich werfe keine Tshirts mehr weg:-)))

    Liebes Grüßle Lydia

    AntwortenLöschen
  9. Das Ausrangieren wollte ich gleich bei der Gelegenheit erledigen...;-)

    Ich habe etwas für dich:
    http://einbisschenhaushalt.blogspot.com/

    Ich hoffe, es gefällt dir!

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  10. Uups, ich habe den falschen Link kopiert - aber Katjas Blog ist ja auch toll!
    Hier der richtige Link:
    http://kleinesfamilienunternehmen.blogspot.com/2011/06/mein-erster-award.html

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Idee! So ein Kleid werde ich auch mal nähen! Und dann habe ich da noch etwas für Dich:

    http://einbisschenhaushalt.blogspot.com/2011/06/ein-award-dankeschon.html

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine tolle und sehr originelle Idee! Sieht super aus! Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Award!

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  13. Es geht doch nichts über eine so patente Mutti!

    GlG jane

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    hab gerade deinen Blog entdeckt und bin wirklich begeistert! Schöne Sachen machst du. Und bei dir sind auch einige leckere Rezepte dabei *mjam*

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!