.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Mittwoch, 20. Juli 2011

Lavendelsirup und anderes

Letztes Jahr habe ich ihn zum 1. Mal ausprobiert.
Da habe ich nur eine kleine Menge angesetzt.
Da ich ihn sehr lecker finde, wurden es dieses Jahr gleich
 5Fläschchen Lavendelsirup :)

Das Rezept geht so:
200g Zucker, 150ml Wasser und 3El Zitronensaft 5 Minuten köcheln lassen, 
2 EL Lavendelblüten dazugeben, vom Herd nehmen und
1Tag durchziehen lassen,
dann absieben und
in Flaschen füllen.
Mit Mineralwasser (manche mögen es auch zu Sekt) mischen, lecker!
 Heute habe ich wieder den Brennpeter bemüht und
3 Brettchen für meine Krabbelgruppe fertiggemacht.
Leider heißt es dort für 3 Kinder wieder Abschied nehmen.
Die Mütter bekommen ein Kärtchen.
Und hier mein versprochenes Wochenendwerk:
Ein Tankini, Montag schon Schwimmbad geprüft :)
Nachdem ich im Geschäft so schöne Teile
(die auch kleine Röllchen so hübsch kaschieren) anprobiert habe,
die leider in meiner Größe nicht erhältlich sind,
habe ich mir kurzerhand bei Ela
Schnitt und Stoff besorgt und
das Resultat sieht man hier
(die Hose sieht man von hinten,
weil hier das schöne Muster noch mal so zur Geltung kommt) .
Das ist bestimmt nicht mein letzter Tankini.

Kommentare:

  1. gibts den auch für schwangere, die einen gaaaanz dicken bauch verdecken und am besten etwas bein kaschieren möchten??? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. schön dieser Zweiteiler das Muster ist super... deine Säfte die müssen ja lecker schmecken!

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!