.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Montag, 5. Dezember 2011

Gebrannte Mandeln - mhhhh

Habt ihr schon mal gebrannte Mandeln selbstgemacht
 bzw. gegessen?
Mhhhh - einfach lecker!



Das Zubereiten ist eigentlich ganz leicht
(hüstel, wenn man sich nicht mit den Mengen vertut
oder gar in Panik gerät ☺).
Man nimmt 200g Mandeln, 200g Zucker, 1 VZ, etw. Zimt und
100ml Wasser

Alles zusammen in einer beschichteten Pfanne erhitzen
und rühren und rühren und rühren.
Nach einiger Zeit verkocht das Wasser,
man denkt, gleich ist man fertig
(stimmt auch, mit den Nerven),
denn plötzlich ist das Wasser weg
und man hat nur noch Mandeln und Zucker in der Pfanne!!!
UND JETZT?
Weiterrühren, Hitze beibehalten, ein bisschen Geduld,
gleich wird der Zucker karamelisieren.
Tatsächlich passiert das nach einiger Zeit
und man kann die Mandeln auf ein Backpapier geben
und abkühlen lassen.

Warm schmecken sie aber auch! ☺☺☺


Und hier noch ein Foto von dem diesjährigen
 Adventskalender in unserem Flur.
Da meine 3 Großen dort keine Kleinigkeiten mehr hängen haben,
sind es dieses Jahr überschaubare 24 Päckchen
statt 4 mal 24 Päckchen
die dort hängen (bzw. hingen).

Kommentare:

  1. ahhh ich bin ein Fan davon aber selber machen hab ich mich noch nicht gewagt dran aber wenn ich genau nach diener Vorschrift geht dürfte es mir gelingen *zwinker*
    Dankeschön fürs Rezept!
    Nah da freuen sich die Kinder über diesen Adventkranz!
    Schöne 2. Adventwoche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, liebe kreative mum!

    Die gebrannten Mandeln mache ich auch selbst - allerdings im Morphy - kennst Du das Küchengerät? Ich liebe es....

    Der Adventskalender ist schön.

    liebe Grüße
    Finema

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, du machst mir schon wieder Appetit auf die süßen Dinger, selbstgemacht habe ich sie allerdings noch nie - wird ausprobiert.
    Danke fürs Rezept!
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. oh lecker. Ich kann die gebrannen Mandel riechen. Ich denke morgen gibt es gebrannte Mandeln.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Komm mich mal auf meinem Blog besuchen - ich habe da was für Dich :o)

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  6. Danke für's Rezept!

    Die essen wir auch gerne!

    Liebe Grüße,

    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Hm - gebrannte Mandeln!
    Die kommen auch noch dran.
    Ich mache sie jedes Jahr - mit der Tupperkanne in der Mikro. :-) Geht toll.
    Und die Tütchen werden dann schön verziert und verschenkt ...

    Diesen Stern in Deinem vorigen Post hatte ich auch. Ja, hatte. Denn nun hat der letzte beleuchtete auch seinen Geist aufgegeben.

    Was haben wir die gefaltet *lach* - wie die Verrückten!
    Etliche habe ich auch verschenkt.
    Ein mittlerer hängt in meiner Küche - ohne Beleuchtung.

    Schön sehen sie auf Deinen Fotos aus.

    Liebe Grüße von Gisa, die hofft, dass es Dir gut geht?

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!