.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Freitag, 18. Mai 2012

Indian Feathers

So heißt dieses wunderschöne Tuch


nach einer Anleitung von Alina Appasov


Die Anleitung habe ich von hier  und


gestrickt habe ich mit einer Wolle(Fein-Shet mit Leinen),
 die ich schon länger liegen hatte
und die auf das richtige Projekt gewartet hat.


Allerdings finde ich es schade,
dass die Spitzen nicht so zur Geltung kommen
wenn ich das Tuch trage.
Ob es an der weichen Wolle liegt
oder ob ich beim Maschenaufnehmen einen Fehler gemacht habe weiß ich nicht?

Irgendwie ist es ja immer für mich ein Kampf,
wenn ich versuche englische Anleitungen zu übersetzen ;)

Aber auf jeden Fall hat es mir in den letzten Tagen schon gute Dienste erwiesen!
Das Wetter kann sich ja nicht entscheiden richtig warm zu werden, oder doch??? :)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    das Tuch sieht echt "spitze" aus!! ;-)
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke dir einen lieben Gruß
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. Uiiii, das Tüchle gefällt mir, das sieht edel aus!
    Schönes Wochenende wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch sieht super aus, sehr schönes Muster. Wegen der Spitze beim Tragen fällt mir nur auf, dass das Muster nicht so glatt fällt (bzw getragen sieht es ungespannt aus), wobei das dem guten Aussehen aber keinen Abbruch tut. Wenn das besser zur Geltung kommen soll, müsste man es vielleicht noch mal strämmer spannen. An dem Garn liegt es glaub ich nicht, das kann weich sein, wie es will. Man verstrickt ja auch Mohair, etc.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Tuch, liebe Claudi!
    Mensch, bist du fleißig!
    Und so vielfältig kreativ! Toll!
    Englische Strick- und Häkelanleitungen übersetzen erweitert den Horizont ganz sicher ungemein! ;o)

    lg johanna
    (momentan - außer socking - unkreativ :o)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschönes Tuch. Ich habe es auch schon bei Ravelry gesehen, aber die englische Anleitung hat mich abgeschreckt;-( Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  6. wow, das Tuch ist ja toll :)

    hast Du es noch mal gestrickt?

    ich trau mich ja nicht an die englische Anleitung ran, da ich noch nie nach einer englischen gestrickt hab :/

    LG Agnes

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!