.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Montag, 14. Mai 2012

Stricknadeletui Unikat für meine Tochter

Und wieder habe ich ein Stricknadeletui genäht.


Diesmal für meine große Tochter.


Meine Jüngste hat mich bei der Farbwahl beraten


und dann habe ich drauflosgeschnitten, gestickt, genäht ☺.


Ich freue mich total, dass meine Große
das Handarbeiten wiederentdeckt hat


und so habe ich mit großer Freude auch
dieses Teil gefertigt.


Und da der gestrige Muttertag für mich
schon vor 22 Jahren zu einem echten Muttertag wurde ☺☺☺
hat sie es gestern von mir bekommen!

Kommentare:

  1. hallo ohhhhhhhhhhhhhh ist das Klasse einfach supr schön . sowas kann man ja immer gebrauchen Ganz liebe Grüsse marlies

    AntwortenLöschen
  2. Da hat sich Deine Große aber bestimmt gefreut. Das Etui ist wunderschön geworden.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Silke, sie hat sich sehr gefreut!

      Löschen
  3. Liebe Claudia, o ich weiß, ich wiederhol mich zu gern, in dem ich Dir sage; wie wunderbarherrlichschön Deine Näh-Stick-Handarbeitskunst für mich ist! Die Farbberatung Deiner Jüngsten ist vortrefflich schön...
    ALLES sehr edel und da kam gewißlich große Freude bei euch allen auf!?!

    Recht ♥liche Grüße, Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Barbara,
      die Farben kamen wirklich sehr gut an und ich freue mich, dass es so gut gefällt!
      Herzliche Sonnengrüße in die Nachbarstadt ;) von
      claudia

      Löschen
  4. Liebe Clauia,
    das ROT Deines Etuis finde ich total schön, ich mag dieses Rot auch sehr.
    Die Kombi mit dem Weiß?(Creme?) und dem verschiedenen Mustern ist Dir - oder euch ;) - gelungen!
    Und gell, man freut sich echt, wenn die Kinder nachziehen in dem, was man als Mama auch gern macht.

    Von Herzen ganz liebe Grüße schickt Dir Gisa. <3

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich mal eine kreative und sehr praktische Lösung - noch dazu mit so schönen Stoffen. Wunderbar :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!