.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Montag, 25. Juni 2012

Babykleid

Ich habe mal etwas Neues probiert:


Ein Babykleid


mit Häkelpasse


hinten geknöpft


der genähte Rockteil
ist ein bisschen mit einer Fantasieblume verziert


und unten mit Zierstichen.

Dazu soll es noch ein Spielhöschen geben
und die Kombi ist dann fertig.

Ich überlege für dieses Kleidchen eine Anleitung zu erstellen.

edit:
Die Anleitung gibt es jetzt für die Größen:

Kommentare:

  1. wie süss, das ist ja goldig geworden!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das Babykleidchen sieht allerliebst aus!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. ist dir sehr gut gelungen das kleidchen ganzgoldig,
    liebe grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so süss aus!

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein total niedliches Babykleidchen.
    Gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Hach .... sieht das süüüüß aus. Mehr muß ich glaube ich nicht sagen...

    Eine Anleitung würde Dir bestimmt aus den Händen gerissen.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Zuckersuß.
    Du hast deinen blogtitel wirklich passend ausgesucht.
    LG
    Huppicke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mum
    Das Kleidchen ist wirklich süss.
    Nur: Ich hatte für eine Reise unserer Tochter ein Kleidchen angezogen, das auf der Rückseite ebenfalls Knöpfe hatte. Wir mussten das Kleidchen dann wechseln, weil die Knöpfe sie sehr gedrückt und geplagt haben.
    Wäre es möglich, die Knöpfe auch vorn anzubringen?
    Liebe Grüsse
    Stefanie

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!