.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Sonntag, 29. Juli 2012

Spültücher

In den letzten Tagen habe ich Spültücher gestrickt.


Da kann man schon so manches Muster ausprobieren:
Schachbrettmuster, Perlmuster, Reiskornmuster.....oder wie es einem grad kommt ;)


Die Farben habe ich nach der Kücheneinrichtung einer Freundin gewählt,
denn sie soll diese Spültücher bekommen.


Ich hoffe, dass sie ihr gefallen und
sie sie ebenso nützlich empfindet, wie ich.

Auf jeden Fall stelle ich mir vor,
dass das Spülen mit so schönen farbigen Tüchern
viel leichter von der Hand geht und
sogar ein bisschen gute Laune macht :)

Dann habe ich in den letzten Tagen auch noch ein Festkleid
und einen Tüllunterrock genäht.
Dazu in einem anderen Post.

So und nun kann ich auch wieder die
"Lavinia" in Angriff nehmen!

Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche
wünscht Claudia.

Kommentare:

  1. Da wird deine Freundin sich freuen, die Spültücher sehen toll aus.

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Spülis immer alle zu schade zum spülen. Benutzt Du die tatsächlich dafür?
    Bin schon ganz gespannt auf das Festkleid.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia!

    Na, aber ganz bestimmt werden sie ihr gefallen! Sie sehen toll aus in den Farben und ja, mustermäßig sind da wirklich kaum Grenzen gesetzt!
    Dir auch einen schönen Sonntag!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia, ich finde deine Tüchter toll! Wunderschöne Farben und einfach praktisch...Sicher freut sich deine Freundin sehr darüber.

    Einen schönen Sonntagnachmittag wünscht dir
    Doro

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee, auch um mal Muster auszuprobieren, das muss ich mir merken!!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia
    Deine Spühli sehen ganz gut aus und sie sind dazu
    noch so praktisch, ganz bestimmt werden sie gefallen!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,

    Deine Spültücher sind total schön!

    Ich hab's leider nicht so, mit dem Stricken.
    Fühle mich sicherer an der Häkelnadel *lach*

    Aber vielleicht versuche ich es doch mal...

    Danke, für die schöne Anregung

    Liebe Grüsse *TINA*

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,
    deine Spühltücher sind super ganz tolle Farbe,aber mir wären sie zu schade dafür.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Natürlich sind die Spülis edler, als Kaufspültücher, aber es macht so gute Laune mit ihnen zu spülen und die frischen Farben in der Küche tun auch gut und die Griffigkeit ist auch nicht zu unterschätzen.
    Also ich finde, diese Spülis sind geniale Küchenhelfer und man darf sich die Arbeit ja auch ein bisschen schön machen ;).

    AntwortenLöschen
  10. Man kann Spültücher stricken? Ich bin ganz fasziniert!
    Klasse!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  11. Die Spültücher sind ja eine klasse Idee. Nimmst du ein besonderes Garn dafür ?

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. was für eine tolle Idee !!! Da ich auch immer gerne Muster ausprobiere, finde ich das echt klasse und werde es Dir nachmachen :) Danke für diesen Tipp und einen ganz lieben Gruß aus der Pfalz schickt

    die Mari(anne)

    PS: werd mich gleich mal hier eintragen und bin schon gespannt, was ich hier noch alles entdecken werde :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!