.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Freitag, 24. August 2012

Wollt ihr schon mal linsen?

3m Tüll in Streifen geschnitten und wieder zusammengefügt ;)
 
 
eine aussortierte Leggin abgeschnitten und als Bündchen verwertet

 
und dann den extra für den feierlichen Anlass ausgesuchten Stoff angeschnitten
und auch wieder anders zusammengfügt ;))

 
Das ist dabei herausgekommen!
 
Nicht mehr lange,
dann wird es  von meiner Tochter bei der Hochzeit ihrer großen Schwester eingeweiht....
 
***
 
Diese Tage schleiche ich nun um mein Kleid
(ich brauche ja auch etwas Schickes für diesen Anlass ☺)
und drücke mich davor
wo es nur geht.
Bin für jeden Anruf, Auftrag, jede Ablenkung dankbar.
 
Kennt ihr das?
 
Dabei bin ich schon recht weit...
nur dieser Nahtreißverschluss...
der macht mir Angst
Jersey und Chiffon und Reißverschluss
ach ich weiß nicht....
 
Aber es hilft ja nichts:
Dieses Wochenende muss er drann glauben!!!

Kommentare:

  1. Kleb den RV doch vorher ein oder fixiere ihn mit der Hand. Schönes Kleid. Habe für meine Tochter auch so geschwitzt.
    VG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Claudi, du schaffst das!
    Gib alles! :o)

    Dieses rot ist klasse!

    wünsche dir doch noch ein wenig Nähvergnügen!
    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen
  3. So ein traumhaftes Kleid! Respekt vor der Näherin, ich hätte die Geduld nie aufgebracht. Wunderschön!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. ... oh, ich würde flüchten!!!!
    Ich wünsch dir gutes GELINGEN!!!
    Aber ich glaube, du schaffst das schon. :=)

    Liebe Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  5. Wen das Kleid jemanden gelingt dann dir . Du bist doch die Herrin übee die NäMa. Augen zu & durch . Das Ergebniss wird eine tolle Ballnacht oder ein rauschendes Fest in diesem herrlichen Kleid sein .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Wunder-wunderschönes Kleid! Und so was kann man selber nähen??? Ich verneige mich in Ehrfurcht...und denke, dass du den Reißverschluss ganz sicher hinbekommst!

    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  7. Danke für eure Kommentare! Ihr macht mir Mut.

    AntwortenLöschen
  8. Ein GROßES, GROßES WOW. Mehr kann ich dazu einfach nicht sagen. Und das mit dem Reißverschluss dürfte für Dich auch kein Problem sein. Das schaffst Du. Da bin ich fest von überzeugt.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht richtig gut aus!

    Und den Reißverschluss schlaffst du schon! Fang nur an! Ich hab jetzt auch schon bei der Fotografin angerufen und mich nicht mehr weiter gedrückt ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ich erstarre auch vor Ehrfurcht! So ein aufwendiges Kleid - Respekt! Da wird das mit dem Reissverschluss bestimmt gar nicht so schwer!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  11. Ich will noch mehr linsen ;) in türkis!! ;D

    AntwortenLöschen
  12. Oh, wie schön!

    Ich würde auch gern so was können....

    Liebe Grüße und Danke für Deinen Blogeintrag bei mir,

    Marina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!