.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Montag, 29. Oktober 2012

Impfpasshülle

Am Freitag habe ich ein bisschen rumprobiert.

Es sollte eine Impfpasshülle entstehen.
 Diese gelben Impfpässe bestehen ja nur aus Papier.
Also ohne feste Deckblätter.
 Somit habe ich diese Hülle mit starker Vlieseline verstärkt.
 Eine andere Idee war,
eine Hülle zu nähen, 
in die ich den Impfpass nur einstecke 
und noch ein weiteres Fach habe,
eventuell für die Versicherungskarte oder so
und diese Hülle mit einem KamSnapKnopf verschließe.
Das sind nun erstmal meine Ergebnisse.
Auf jeden Fall eine gute Ergänzung zu 
U-Hefthüllen die kein Impfpassfach haben.

Was meint ihr?

Kommentare:

  1. Toll!
    Hätte ich so einen Umschlag gehabt, dann wüßte ich auch bestimmt, wo mein Impfpass abgeblieben ist.
    Süßes Muster ! Tolle Näharbeit !

    Viel Freude noch beim Nähen wünscht
    Rosine

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee von dir !

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Nimm dir die Zeit, es tut so gut!! Und wenn das Bild dann auch noch gelingt ist die Freude um so größer!

    GlG Rosine

    AntwortenLöschen
  4. Toll sieht das aus, da ist doch das Impfbüchlein gerade viel sympatischer!!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudi, das sind zwei richtig gute Ideen! Ich finde die Hülle mit dem 2. Fach sogar NOCH praktischer! Damit könnten sich unsere Kinder das Suchen sparen...
    Eine gute Woche wünscht dir Doro

    AntwortenLöschen
  6. Schön! Ich finde die blauen Eulen einfach nur süss... Das vertreibt den Ernst, den Impfpässe sonst so ausstrahlen ein bisschen und macht sicher auch den Arzt-Gehilfinnen Spass, möchte ich wetten...
    liebe Grüsse
    Bora

    AntwortenLöschen
  7. Ich persönlich finde die zweite Variante besser, denn die Ärzte wollen ja immer den Impfpass "so" haben. Und in so einer Hülle kann man ja auch gut noch eine Kopie des Personalausweises sowie Krankenkassenkarte oder sonst etwas hineintun, denn ( als Hintergrund ) - wenn ich meiner Kleiner zu einer Klassenfahrt Impfpass etc mitgeben mußte, habe ich immer Impfpass, Kopie des Ausweises und Krankenkassenkarte sowie Telefonnummern von Zuhause mit hineingetan : Aber ich hatte leider nur eine Plastikhülle. Da hätte ich gerne so eine schöne Tasche gehabt!
    Als Idee vielleicht noch den Namen vorne klein draufgestickt, oder mit einem Sichtbild - nur so als Kreativideen...
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Clabi, cool diese Hüllen. Ich überlege mir gerade, etwas zu fabrizieren, wo ich "Mein Jahr" hineinstecken kann... Werde auf alle Fälle auch mit Vliseline arbeiten. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Clabi, cool diese Hüllen. Ich überlege mir gerade, etwas zu fabrizieren, wo ich "Mein Jahr" hineinstecken kann... Werde auf alle Fälle auch mit Vliseline arbeiten. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!