.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Montag, 19. November 2012

Strick- und Häkelpause?

Meine rechte Hand braucht eine Auszeit!
Leider hat sich mein Daumen von dieser Frotteeaschneideaktion noch nicht erholt
und mein Handgelenk meint auch noch Pause machen zu müssen und 
nervt mit Schmerzen.
 Zum Glück habe ich den Ajour-Spüli-November schon fertig!
 Und auch einen warmen Loopschal aus toller warmer weicher Wolle
im Patentmuster.
Der wandert in meinen Shop.
Aber erst morgen.

Und dann möchte ich noch allen danken,
die mir mit ihren Ideen Inspiration gegeben haben.

Samstag war das KiGoDi-Basteln und
ich habe mit den Kindern Nikolausstrümpfe genäht.
Leider kann ich euch gar kein Foto zeigen,
da ich den Musterstrumpf verschenkt habe :).

Kommentare:

  1. Dann nur schnell Gute Besserung und tatenlos wirst du eh nie sein...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  2. liebe claudia,
    ich wünsche dir gute besserung. kurier dich aus.
    alles liebe, petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch Deinem Pfötchen gute Besserung.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung für Dich. Der Loop ist sehr schön.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wow Du bist immer so fleißig am werkeln, kein Wunder, daß Deine Hände irgendwann einmal Urlaub beantragen... Hoffentlich ist es bald wieder gut!
    Wärmecreme oder Arnika-salbe hilft oft! ( Zumindest bei mir, die ich letztens auch Probleme im Arm hatte vom Decke mit LEhm verschmieren...).
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  6. Und das Alles hast du mit "links" gemacht ?!?!
    Gute Besserung
    Grüessli aus Grenchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudi...ist das ein Wunder bei deinem kreativen Pensum in der letzten Zeit? Du hast wieder sooo schöne Sachen gemacht! Nun ruh deine Hand aus - und in der Zwangspause kann man schon gut Pläne für "danach" machen :-)
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  8. Da sind ja wieder wunderbare Werke entstanden, und soviele, da ist es kein Wunder wenn sich die Hände und Arme bemerkbar machen, ich wünsch Dir baldige Besserung.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  9. obwohl Du probleme mit Deiner Hand hast,hast Du wunderbare Sachen hergestellt!!!!
    Ich wünsche Dir Claudia gute besserung-)))
    lieben gruss
    Christa
    P.S ich weiss nicht warum keine Datums und Bilder von Deinen Blog bei mir auftauchen.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,
      ich weiß auch nicht, warum meine Bilder bei dir nicht auftauchen. Ich kann auch gar nicht auf deinen Blog. Wenn ich deinen Namen anklicke kommt eine Seite von Google+ und da steht dann:
      Christa hasn't shared anything with you.
      Vielleicht liegt es an deinen Einstellungen, dass nicht jeder auf deinen Blog kann? Oder muss man sich irgendwo anmelden?
      LG von
      Claudia

      Löschen
  10. Du Arme! Kaputter Daumen in der Weihnachtszeit ist echt unangenehm. Kleiner homöopathischer Tipp: Traumeel-Salbe und Ruta D6 helfen bei Überanstrengung von Muskeln und Sehnen.(Zumindest mir hat es geholfen!)Gute Besserung und eine schöne Adventszeit.
    LG, Mirabell

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!