.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Freitag, 29. März 2013

Karfreitag



Ein stiller Feiertag.
Zeit zum Nachdenken.
Warum ist Karfreitag ein Feiertag?
Was bedeutet mir Karfreitag?
Ist Jesus auch für mich ans Kreuz gegangen?
Kann ich das glauben?
Ist das nicht brutal?
Ist das Liebe?
Welche Auswirkung hat das für mich?
Für mein Leben?
Welche Perspektive?

Wie gut, dass wir heute wissen:
Jesus ist nicht im Tod geblieben!
Denn es kommt Ostern - die Auferstehung!

Und wenn es in uns kalt ist,
(vielleicht auch, weil es schon wieder schneit ☺)
so darf uns doch ganz warm ums Herz werden,
weil Gott uns liebt!

Kommentare:

  1. Danke Dir. Das hast du schön geschrieben.
    Ich wünsche dir heute doch noch einen schönen Tag und natürlich viel Freude am Ostersonntag.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudi,
    ganz liebe Grüße und vielen Dank für diese eingehenden Worte zum Nachdenken.

    Und morgen wünsche ich dir die Osterfreude hell ins Herz! ;-))

    <3lichst, Gisa.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!