.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Dienstag, 26. März 2013

Taufkleid

Ich durfte ein Taufkleid besticken.
Und ich freue mich, wie gut es geklappt hat.
Hinter der Falte verbirgt sich noch der Zweitname der Kinder 
und Ostersonntag wird das Kleid gebraucht ☺.
Ich wünsche der Familie und dem Täufling einen gesegneten Tag!

Kommentare:

  1. Schön ist es geworden. Die Idee finde ich sehr gut. Es tut mir leid, das wir das bei unserem Familientaufkleid nicht gemacht haben.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. eine sehr tolle idee Claudia.Und so schön geworden!!!
    LG
    Christa

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!