.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Montag, 15. April 2013

Tulpen am Fenster

Die Überschrift ist vielleicht ein bisschen irreführend

 
 noch müssen die Häkelgardinen gespannt werden
 
 aber weil es so lange gedauert hat,
bis das Wetter frühlingshaft wurde,
habe ich eine Gardine gehäkelt,
um wenigstens am Küchenfenster Frühling zu haben ☺.

Das Muster ist aus der Anna Januar 2010

Vielleicht hätte ich die Gardine schon früher häkeln sollen.
Jetzt ist die Sonne ja da☺.

Eine guten Wochenstart wünscht euch

Claudia

Kommentare:

  1. Ah, bei dir auch Tulpen !
    Wunderschön als Gardine, da sieht mein Spüli alt aus…schmunzel
    Grüessli aus Grenchen

    AntwortenLöschen
  2. Claudiiiiiiiiiiiii! Ich brauch solche Gardinchen an meinen Schlafifenster. Und ich weiß nicht, wann ich die machen soll ...

    Derweil bewundere ich mal die deinen - soooooooooooooo schön!
    Ja, hätt'se mal schon eher aufgehangen, dann wär schon lange Frühling! ;-) *lach*

    Liebe Sonnengrüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia, so schön deine Gardinen und schau mal, jetzt ist er da der Frühling! Hast ihn wohl hervorgelockt mit deinen Tulpen....
    Magst du nochmals reingucken bei mir? Habe den Link nun neu gesetzt und hoffe es geht nun auch für dich?
    Danke fürs melden und lg
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  4. Die ist sehr hübsch geworden!!

    Um endlich Frühling zu bekommen, war ich auch kurz davor...
    Aber jetzt ist ja alles gut. ER IST DAAAA!!! +freu+

    LG TINA

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, die würden mir auch gefallen.Wo gibt es die schöne Anleitung?
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Deine Gardinen sehen wunderschön aus!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  7. Oh, Filethäkeln. Schöne Gardinen hast du dir gehäkelt. Ich habe mir letztens auch ein Muster rausgesucht für eine Filethäkelgardine in die Küche. Garn und Nadel sind auch schon da ...
    Im letzten Jahr hatte ich bei dir die Häkelherzanleitung gekauft und aus Paketschnur gehäkelt. Ich bin noch ganz neu in der Bloggerwelt, aber dieses Bild wird dann auch dabei sein. Lieben Dank nochmal für die Anleitung.

    Liebe Grüße
    Antons Muddi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,

    ein Lob an deine Tulpen da brauchst du keine Angst haben dass sie verwelcken.

    Wünsch dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße
    Herta

    AntwortenLöschen
  9. Deine Tulpen sind aber schön geworden! Ich mag solche Häkelgardinen sehr. Sie sehen immer irgendwie einzigartig aus, gell?

    Einen schönen Frühlings-Dienstag wünscht dir Doro

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin begeistert!
    Grad dieser Tage habe ich das Gästeschlafzimmer so eingerichtet, dass sich etwaige Besucher (hoffentlich) auf Anhieb wohlfühlen.

    Was allerdings noch fehlt, sind einzigartige kleine Scheibengardinchen. Wenn ich so begabt wäre wie du, wäre es sicher kein Problem. ;-)

    Liebe Grüße aus dem elsieland

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen ja toll aus! Das Muster ist total schön. Und ja - das hätte bestimmt etwas gebracht!
    Ich habe auch letztens erst meine "Schneebildchen" von der Scheibe entfernt und es hat gewirkt! ( Also wir sind "schuld".... ).
    Aber ich freue mich irgendwie umso mehr über die wunderschönen Frühlingstage, die da waren! Richtig schön, wieder die Sonne zu spüren!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja schön...sowas würde ich nieee hinbekommen
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Die Häkelgardinen sind sehr hübsch!
    Das sieht sehr frisch, leicht und frühlingshaft aus!
    Macht mir grad Lust auch mal wieder die Häkelnadel zu schwingen...!
    Vielleicht kann ich das einfügen zwischen Frühjahrsputz und Frühjahrsgartenarbeit... ;)
    Irgendwo hätte ich sogar noch Häkelgarn für sowas...

    lg johanna :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Claudia,
    Tulpen sind doch einfach was herrliches, auch am Fenster! Eine wunderbare Arbeit!
    Ich hab gestern Tulpen auf einen Läufer appliziert ;O)
    Vielen dank auch für Deinen Besuch und Deine lieben Zeilen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße von Claudia zu Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Sehr hübsches Tulpenmuster, sieht sehr edel aus. Eine tolle filigrane Arbeit.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Deine Gardinen sehen mega schön aus
    gefalle mir mega gut.

    LG Irene

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!