.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Mittwoch, 12. Juni 2013

91


Eigentlich wäre meine Mutter heute 91 geworden!
Eigentlich - aber sie ist nur 64 geworden.
Und das ist schon sehr lang her.
Und doch erinnert man sich an manche Daten immer.
Sie sind eingeschweißt im Gedächtnis.

Manches Mal habe ich sie in den letzten 26 Jahren vermisst.
Alle meine Kinder hat sie nicht kennen gelernt.
Wie gerne hätte ich sie gefragt, wie ich als kleines Kind war.

Die Verbindung zur eigenen Mutter ist schon etwas Besonderes!
Auch über den Tod hinaus!

Ich bin dankbar für meine Mutter!
Dankbar für die Zeit, die ich mit ihr hatte!
Dankbar für das, was sie in mich hineingesät hat.
Dankbar für manches, was sie mir vererbt hat, nicht zuletzt die Kreativität :-) .

Danke!

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    auch ich habe meine Oma nie kennen gelernt, sie ist 2 Jahre vor meiner Geburt gestorben, was meine Mutter auch sehr traurig gemacht hat. Doch meine Mama hat mir immer von ihr erzählt, so dass ich doch das Gefühl habe, meine Oma kennen gelert zu haben. In meinem Garten wächst eine weiße Pfingstrose, die sich meine Oma vor Ihrem Tod gekauft hat; sie hat sie nie blühen sehen. Doch diese Pfingstrose blüht seit meiner Geburt und das sind nun mittlerweile 49 Jahre, jedes Jahr aufs neue mit unheimlich vielen Blüten. Ich bin mir sicher, das ist ein Gruß von meiner Oma. Auch Du wirst Deinen Kindern sicher von ihrer Oma erzählen und ich denke, sie nehmen, so wie ich, viel davon mit.
    Alles Liebe
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    schöne Worte sind das! So geht es mir mit meinem Papa, der vor 14 Jahren gestorben ist ....
    Ja, unsere Lieben bleiben für immer in unseren Herzen und sie sind immer bei uns!
    Sei ganz lieb gedrückt!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Donnerstag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. liebe Claudia
    ein grosses Thema hast Du hier geöffnet.Es is sehr lieb von Dir geschrieben worden und Du hast mich berührt.Schade das Deine mama nicht mehr da ist,aber vieleicht sieht sie euch und lächelt zufrieden mit uns mit,hier in Deinem schönen Blog.Wer weiss.....
    …….(¨`•.•´¨)…..….l | /
    (¨`•.•´¨).¸.•´—— (ړײ) —
    .`•.¸.(¨`•.•´¨)….… / | l
    (¨`•.•´¨).¸.•´
    .`•.¸.•´.•´
    ……`•´¸
    ………..)
    ……¸.•´
    …..(
    ……`•.¸
    ………..liebe internet küsschen!!

    AntwortenLöschen
  4. danke, liebe Claudia, für Deine berührenden Worte.

    Ich denke mit einem Lächeln an meine Eltern, die vor Jahren schon gegangen sind.....

    Schauen wir doch gemeinsam gen Himmel ;-)))

    herzliche Grüße aus dem Drosselgarten
    Traudi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!