.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Freitag, 11. Oktober 2013

Anonyme Kommentare

Habt ihr auch manchmal anonyme Kommentare,
in englischer Sprache,
 mit Linkverweis zu irgendeiner Seite,
die ihr als Mail geschickt bekommt,
die aber auf eurem Blog gar nicht auftauchen?

Wie funktioniert das?
Wer schreibt da?
Auf diese Links gehe ich bestimmt nicht!

Fragende Grüße schickt euch 
Claudia

Kommentare:

  1. Ich hatte grad gestern so einen Kommentar, genau wie du es beschreibst.
    Kann nur wenig damit anfangen, da ich nicht gut englisch kann und lösche es.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so mache ich es auch.
      Danke für deine Antwort.
      Bin nur so irritiert, da ja andere Kommentare alle hier erscheinen. Auch anonyme.
      LG Claudia

      Löschen
  2. ich habe schon lange ruhe seit ich die kommentare vorher lese und dann erst freigebe...ach ja und anonyme habe ich gesperrt...liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Mir ging es wie Chrissi,da ich kein englisch kann, verschwindet es sofort in den Papierkorb ohne zu öffnen.
    Deine Hülle sieht super aus.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. das Problem scheint es ja auf vielen Blogs zu geben. Bei mir kommt soetwas sehr selten vor und ich nehme an das kommt daher das ich meine Einstellungen so habe das ich über Suchmaschinen nicht auffindbar sein möchte, nicht bei Google gelistet bin. Versuch es doch mal damit, vielleicht ist es wirklich des Rätsels Lösung.
    Lieben Gruß!
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die auch hin und wieder. Schau mal bei Blogger in den Spamordner, da landen die automatische drin und Du kannst sie dort löschen.

    AntwortenLöschen
  6. Die anonymen Kommentare kommen bei mir zur Zeit auch gehäuft vor. Das sind sogenannte Spambots, die sich automatisch einloggen, durch das System aber als Spam erkannt werden und im Spamordner landen. Dennoch bekommst du eine email, dass ein neuer Kommentar gepostet wurde.
    Wenn du nun unter "Design" auf "Kommentare" und dann "Spam" gehst, müssten dort die Kommentare angezeigt sein. Diese einfach löschen...
    Ist nervig, aber nicht immer vermeidbar.

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Danke, ihr Lieben, ich habe grad im Spamordner mal gelöscht!
    Ein schönes Wochenende wünscht euch
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Wenn du keine anonymen Kommentare mehr zulässt,ist Ruhe....bei mir zumindest.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!