.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Samstag, 5. Oktober 2013

Babyschühchen - Anleitung

Diese Babyschühchen habe ich in einem durch gestrickt.
Ich liebe Anleitungen, bei denen nicht so viele Nähte anfallen,
denn ich mag das Zusammennähen nicht so gern. ;-) 
 So ist für diese Puschen auch eine Anleitung entstanden,
bei der man auf das Zusammennähen verzichten kann.
Angefangen hat es mit diesen Puschen,
die mein kleines "Modell"☺ zur Geburt bekam.
 Die Mutter und das Kind fanden sie super.
Sie sind auch schon gut getragen,
aber nun zu klein.
 Da kam die Frage nach einem größeren Paar auf.
Diesmal bitte in einer etwas neutraleren Farbe
zum besseren kombinieren.
 So sind diese Puschen entstanden.
Beim ersten Versuch habe ich einen Spitzenrand angestrickt.
Da die Größe noch etwas klein war,
ist die größere Variante wieder mit einem schlichten Abschluss gestrickt.
 Zur Zeit bin ich dabei 
die Anleitung zu überarbeiten
und Bilder einzufügen.
 Ich würde mich freuen, 
wenn sich die eine oder andere Probestrickerin finden könnte!
Es geht darum,
die Puschen  in kurzer Zeit nachzustricken,
eventuell Fehler in der Anleitung 
bzw. in der Beschreibung aufzudecken☺
und mir zu spiegeln
ob die Anleitung gut verständlich ist.

Die Puschen werden mit dem Nadelspiel gestrickt.
Das sollte man schon mal praktiziert haben.
Bitte hier oder per Mail melden.

So und nun noch ein Foto von meinem "Modell" mit seiner 
Geburtszipfelmütze,
die jetzt erst richtig zum Einsatz kommt,
da der Sommer doch ganz schön war.
Zum Glück wächst diese Mütze ein bisschen mit☺.

Ich wünsche euch ein schönes Erntedankwochenende!


Kommentare:

  1. Die sind schön geworden. Für mich lohnt sich das Probestricken gerade nicht, weil ich keinen Empfänger hätte und noch einiges anderes mit den Nadeln zaubern möchte. Aber ich wünsche dir, dass sich ein paar Probestrickerinnen melden!

    Dir auch ein schönes Erntedankwochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich würde die Puschen liebend gern stricken, ich suche nämlich auch gerade nach einer Anleitung, ohne nähen zu müssen.
    Und ich suche dringend, also kann ich auch direkt starten. Kontakt ist in meinem Profil zu finden.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ich wuerde mich auch anbieten. Habe ja einen kleinen neffen, der im tragetuch bei dem wetter wirklich schuhe braucht.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja wirklich süß aus. Falls Du noch eine Probestrickerin brauchst mache ich gerne auch mit. Mein Cousin ist gerade Vater geworden und das wäre ein schönes Geschenk.
    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia, die Schühchen sind ja süss. Das Probestricken wäre sofort was für mich. Allerdings kann ich nicht sicher stellen, daß ich zeitnah beginnen und fertig werden würde. Deshalb lasse ich den Anderen lieber den Vortritt.
    Soviel Mühe hast du dir wieder gemacht. Die Schühchen werden sicher wieder ein Erfolg.

    Herzliche Grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,
    die Schühchen sind total süß!
    Ich würde gerne probestricken und könnte die Schuhchen dann auch direkt am Modell probieren und zeigen.

    Liebe Grüße Henrike

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!