.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Freitag, 27. Dezember 2013

Turbostricken


Das habe ich bei diesem Rock umgesetzt.
Ich gebe zu,
dass ich mit der Geschenkeauswahl oft ziemlich spät dran bin
und so habe ich mich erst letzte Woche entschieden,
dass jemand diesen Rock bekommen sollte.
Also Donnerstags die Maschen angeschlagen 
und dann viele Momente gesucht um den 
"Lanesplitter" fertig zu stricken.

 Es hat geklappt.
Der Rock ist seiner Besitzerin überreicht worden 
und was ganz wichtig ist:
Er gefällt! ;-)
Material: Austermann Murano fun 
Nadelstärke: 7

Lanesplitter Nr. 5

Kommentare:

  1. toll geworden,diesen Rock möchte ich mir eigentlich auch schon lange stricken.Ein tolles Geschenk
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das lohnt sich auf jeden Fall, den zu stricken. Ich bin immer wieder fasziniert wie unterschiedlich die Röcke werden und wem sie alles stehen :-) .

      Löschen
  2. Sehr schöner Turbo-Rock!
    Du bist außer Rakete auch ganz schön vielseitig!
    Respekt!
    lg johanna :)

    AntwortenLöschen
  3. Moin!
    Die "Mädchenkram"-Täschchen sind super angekommen, die Mädels haben sich total gefreut und sie schon bestückt und benutzt.

    Mit solchen Röcken kann ich sie leider nicht glücklich machen, ICH hingegen mag die schrägen Teile sehr! ;-)

    Liebe Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, dass die Mädeltaschen angekommen und angenommen sind :-D .
      Dem Originalrock könntest du eventuell mal begegnen ;-). Er ist auf jeden Fall in deine Nähe gezogen.
      Liebe Grüße von
      Claudia

      Löschen
  4. Ui, schön! Zum Glück hat das Turbostricken hingehauen! :)

    LG Judith

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!