.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Freitag, 14. März 2014

Die Raupe und was aus ihr wird....

Letztens in der Krabbelgruppe
wurde gebastelt:

Zuerst wurden Klopapierrollen mit Fingerfarben angemalt.
Diese wurden dann aufgefädelt und an einen Styroporkopf geknotet ☺.
Beim nächsten Mal haben die Kinder der Geschichte von der 
"Raupe Nimmersatt" gelauscht.
 
 Und die dritte Aktion war 
Filtertüten mit Wasserfarben zu bemalen,
an einen Strohalm zu kleben und 
mit Pfeifenputzer zu bestücken
und schon waren die Raupen geschlüpft 
und viele bunte Schmetterlinge flogen durch den Raum ☺☺☺.



Ein frohes Wochenende wünscht euch
Claudia



Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee!

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  2. Schön habt ihr gebastelt, liebe Claudia!
    Da werden bei mir alte Erinnerungen wach .....*schmunzel*
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. jö das isch aber Härzig ... eine gute Idee! Muss glaub auch solche machen,schmunzel !
    hanna

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das ist ja schön.... Und bleibt bestimmt hängen in den Kinderköpfen :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Die Raupen sind ja süss..
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!