.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Donnerstag, 30. Juli 2015

Strickpulli 2

 Mein zweiter Strickpulli in diesem Jahr ist aus roter Drops Belle entstanden.
 An den Seiten habe ich einen Keil eingearbeitet.
 Die Raglanmaschen sind links gestrickt.
Und so sieht das Ganze von vorne aus.

Diesen Pulli habe ich während des Flugs in den Süden getragen.
Ich habe mich darin wohl gefühlt :-) .

Material: Drops Belle
Anleitung: aus dem eingenen Kopf ;-)
Die Sommerpulli-Strick-Anleitung gibt es hier.

Und nun ab nach Rums damit.

Kommentare:

  1. Ein schicker Pulli, den ein gearbeiteten Keil finde ich prima macht sich gut .
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, meine liebe Namensschwester :O)
    Auch dieser Pull ist sehr hübsch geworden! Früher, als ich noch jung war, hab ich mir auch öfters Pullis gestrickt, aber, irgendwie bin ich mittlerweile im Hemden/ Blusenfieber angelangt ;O)
    Ich wünsch Dir noch einen angenehmen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Auch sehr schön. Klasse Farbe.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia, schön sieht er aus, dein Pulli! Vor Jahren kannte ich auch fast nichts Schöneres als Stricken. Die letzten großen Teile - also Kleidung für die Familie habe ich vor über 17 Jahren gestrickt. Das war in der Reha -Klinik, in der ich mit unserem behinderten Sohn war. Da hatte ich noch Zeit dazu. Seither ist ja unser Sohn ständig auf mich angewiesen. Da bleibt nicht so viel Zeit am Stück übrig.

    Nunja, manchmal stricke ich noch Baby- oder Puppensachen. Anfangs hat mir das Nadelklappern sehr gefehlt. Aber jetzt bin ich auch mit anderen Tätigkeiten, die sein müssen und auch welchen, die mir Freude machen, voll ausgefüllt.

    Übrigens hattest du mir neulich zu meiner Malve etwas geschrieben, danke. Ja, in rosa kenne ich die Pflanze auch, deshalb war ich mir eigentlich sicher, dass sie genießbar ist.

    Liebe Grüße aus dem elsieland

    AntwortenLöschen
  5. Wow, richtig schick und kann ich mir auch gut im Winter über einem langärmeligen Basicshirt vorstellen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!