.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Mittwoch, 28. Dezember 2016

Kleine Kabeltiere

Ich habe eine neue Stickdatei
und musste sie natürlich gleich testen.
Dabei sind diese Kabeltiere entstanden.
Bis auf das Schweinchen sind schon alle verschenkt. ☺
Wirklich praktische kleine Helfer.

Dienstag, 27. Dezember 2016

Weihnachten vorbei?

Vor einigen Jahren habe ich in einem Kurs 
diese Figuren angefertigt.
 Nun stehen sie Weihnachten immer als meine kleine "Krippe" hier.
 Und auch darüber hinaus.
Denn Weihnachten reicht in unseren Alltag.
Jesus ist gekommen
um uns in unserem Alltag nahe zu sein
und nicht nur am Sonntag oder Feiertag
wie z. B. Weihnachten.
Sondern an jedem Tag.
So reicht Weihnachten auch in "mein Heute".
So kann für uns jeder Tag Weihnachten sein. ♥☺

Samstag, 24. Dezember 2016

Gesegnete Weihnachten

Ich wünsche euch allen 
ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Gottes Liebesangebot
in Jesus Christus
dem Kind in der Krippe.

Freitag, 23. Dezember 2016

Outdooranzug

 Heute zeige ich euch nochmal einen kleinen Babyanzug.
 Der SChnitt ist wieder aus dem Buch von Klimperklein.

Man kann an den Ärmeln und an den Beinteilen
ein Stück umkrempeln und hat somit 
Hände und Füße warm.
So ganz glücklich bin ich mit dieser Lösung nicht.
Wenn ich diesen Anzug nochmal nähe,
werde ich normale Bündchen machen 
und lieber Handschuhe und Puschen dazu.

Dennoch hoffe ich, dass es der kleine Junge 
darin schön warm hat.

Ich weiß nicht, 
ob ich nochmal zum Posten komme.
Deshalb wünsche ich euch an dieser Stelle schonmal
"Gesegnete Weihnachtstage"
dass die Weihnachtsfreude in eure Herzen ziehe
trotz all der Nachrichten
oder gerade deshalb!

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Filzschlappen für Sohnfüße


Entweder laufen meine Söhne auf Socken 
oder eben in Filzschlappen von mir
in der Wohnung herum.

Da das letzte Paar schon im Auflösen war
habe ich mir mal eine 
neue Anleitung besorgt und
diese   
gestrickt und gefilzt.  
Das angegebene Garn in der Anleitung ist dicker als meins.
So musste ich eine Größe größer stricken.
Das Ergebnis gefällt mir
und meinem Sohn auch :-D . 

Montag, 19. Dezember 2016

Tuch und Anleitung fertig! ☺

Nun habe ich das Tuch "Dear Charlotte" nocheinmal 
in einen schönen blau gestrickt.
Dabei ist die Anleitung ordentlich aufgeschrieben worden. ☺
Dawanda, Etsy oder bei Ravelry.
Meine Probestrickerinnen waren sehr fleißig 
und haben nach ihren Vorstellungen das Tuch nachgestrickt.
Kleine Änderungen in der Anleitung wurden vorgenommen.
Nun ist die Anleitung fertig und schon veröffentlicht.
Bei Dawanda, Etsy oder bei Ravelry.

Leider kommt bei Ravelry eine VAT-Gebühr drauf,
die hier(D) gar nicht nötig wäre
aber für einige andere Länder abgeführt werden muss.
Allerdings biete ich dort ein E-Book für alle meine 4 Tuchanleitungen an.
Das könnte sich dann doch lohnen. ☺
Also Interessenten aus Deutschland, 
lieber bei Dawanda schauen.

Ich danke hier nochmal Muschelmaus ,
 Charly, (die Turbostickerin hat keine Woche gebraucht ☺)

 Landei 



für ihre Probestrickerei,
ihr Feedback
und die schönen Bilder.

Sie haben alle ganz anderes Material genutzt
und dennoch wunderschöne Tücher gezaubert.
Auf ihren Blogs werdet ihr entsprechende Angaben zu 
Material, Verbrauch und Göße finden,
wenn sie ihre Tücher zeigen.

Einen wunderschöne Weihnachtswoche wünscht euch 
Claudia

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Maschenprobe

Ich möchte mir eine Jacke stricken.
Es soll eine Jacke mit Raglanärmeln werden.
Ich möchte sie von oben anfangen
und möglichst an meine Maße anpassen.
Sonst weiß ich noch nicht,
wie ich sie stricken soll.
Nur glatt rechts wird bestimmt zu langweilig.
Vielleicht ein Lochmuster...

Die Maschenprobe ist schon gemacht.
Nun muss ich ein wenig rechnen :-) .

Montag, 12. Dezember 2016

Leseliste - Follower

Gerade habe ich 35 Blogs aus meiner Leseliste gelöscht.
Seit dem veränderten Dashboard 
hat sich ja auch die Leseliste etwas geändert.
Ich kann alle die Blogs, die nicht mehr öffentlich sind
 gar nicht mehr erkennen.
Da steht in der Leseliste nur noch:
Versteckter Blog
Dieser Blog ist für Nutzer nicht sichtbar.

So macht es für mich auch keinen Sinn
sie weiter zu verfolgen.
Ich weiß nicht welche Blogs das sind
und darauf zu hoffen, dass sie wieder öffentlich werden
fällt mir ohne eine Idee
um wen es sich handelt
auch schwer.

So kann man auch aufräumen. 

Freitag, 9. Dezember 2016

Sereschk Polo

Samira hat mir letztens gezeigt,
wie man Sereschk Polo macht.
Das ist ein Rezept aus dem Iran 
und es ist Reis mit Safran und Berberitze.
Dazu gab es Huhn und Salat.
Sehr, sehr lecker.

Als kleines Dankeschön habe ich ihr eine Tasche mit Namensstickerei gemacht.

Habt einen schönen Tag!

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Willkommen Arfan

 Gestern durfte ich ein 2 Tage altes Baby aus dem Arm haben.☺☺☺
 Arfan ist am Sonntag Abend zur Welt gekommen.
 Montag Abend erhielt ich die Nachricht und
deshalb habe ich mich gestern morgens an die Maschine gesetzt
und flink eine Begrüßungskombi genäht.
Die Mami von Arfan hat sich sehr gefreut 
und wir konnten uns ein wenig unterhalten.
Als der Kleine nach dem Stillen etwas schlief,
habe ich seine Mami auch schlafen lassen
und bin mit einem Lächeln auf dem Gesicht gegangen ☺.

Habt einen schönen Tag!

Montag, 5. Dezember 2016

Taufschal

Gestern wurde ein kleiner Junge getauft.
 Bei Kindern, die schon etwas größer sind,
wird der Taufschal nach der Taufe symbolisch dem Kind umgelegt.
Babys tragen ja ein Taufkleid.
Gott segne den kleinen Sam Louca in seinem Leben
und ich wünsche ihm, 
dass er Jesus als Freund erkennt. ☺

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Adventskalender Petrol/Grau

Heute starten wieder viele Adventskalender.
Meine große Tochter liebt die Farbe petrol.
So habe ich für sie und ihren Liebsten diesen 
Adventskalender genähstickt.
Petrol mit Grau.
Meine Jüngste hat schon eine ähnliche Adventskalenderstadt in Lila.
Die kleinen Täschchen auf der Rückseite der Häuschen kann man
mit kleinen, schönen Dingen füllen.
 
Meine Söhne mögen Tee.
Deshalb haben sie eine Auswahl
leckerer Teeproben vom Teehändler 
als Adventskalender bekommen.
Das ganze Haus duftet gerade danach ☺.

Habt eine schöne Adventszeit.

Montag, 28. November 2016

Erstlingsmütze

Diese Erstlingsmütze habe ich nach einer Anleitung
aus dem "Mama-Baby-Strickbuch"
von Gabriela Widmer-Hank gestrickt.
Sie ist in einem Stück gestrickt.
So etwas ist mir immer sympathisch. 

Dazu möchte ich noch eine Wickeljacke stricken.
Beides diesmal in neutralem Grau.

Freitag, 25. November 2016

Die Muscheln müssen weichen

Nun müssen meine Mitbringsel von Juist weichen
und Tanne und Kerzen kommen auf den Tisch.

Ich wünsche euch einen schönen Start in die 
Adventszeit!

Advent heißt, mich Gott zuzuwenden, frei zu werden für seine erlösende Nähe.
Advent heißt, warten, erwarten, geduldig ausharren, um mich von Gott beschenken zu lassen.
Advent heißt, Vorfreude: neu hoffen, dass Gottes Freude mich erfüllt.
Advent heißt, still werden vor Gott, um ds Geheimnis seiner Menschwerdeng zu erahnen.
Advent heißt, dass Gott mich aufrichtet, mir meine Würde gibt.
Es geht darum, dass Gott Neues schafft und dass wir uns allezeit freuen sollen!
(Bianka Bleiers Adventskalender für Erwachsene - Aus Warten wird Freude )

Mittwoch, 23. November 2016

Mütze zum Pucksack und neues Dashboard


Passend zu dem Pucksack habe ich auch eine
kleine Zipfelmütze gestrickt.
Sie hat leichte Ohrklappen.
Natürlich würde an einem Babymodel
alles noch hübscher aussehen.
Aber ich habe gerade keins hier ;-)

Zum Pucksack gibt es jetzt auch die Anleitung.

Hat sich bei euch auch das Dashboard verändert?
Puh, da muss ich mich erst wieder dran gewöhnen....

Habt eine schöne Wochenmitte!

Montag, 21. November 2016

Babypucksack

 Meine Tochter liebt diese Farbe
und sie macht wunderschöne Fotos.
Deshalb ist aus schöner Merinowolle dieser Pucksack "Little Pucki" entstanden.
Ich habe mir sagen lassen, 
dass die für kleine Babys sehr praktisch sind.
(Ich hatte so etwas nicht und vertraue auf jene,
die sich damit auskennen)

Aber auch sonst kann man diesen "Cocoon" - ähnlichen Sack
für Babyfotos wunderbar einsetzen 
und so kann sie ihn in mehrfacher Hinsicht nutzen.
Dazu habe ich noch eine Mütze gestrickt.
Leider noch nicht fotografiert.
Deshalb kommen die Bilder später.

Material: Cotton Merino
Anleitung: Little Pucki (aus meinem Kopf)

Habt einen schönen Wochenstart!

Freitag, 18. November 2016

Babybody 2

Nach dem ersten Body war ich natürlich etwas angefixt noch ein
neutrales Teil zu nähen. :-)
Damit der weiße Rumpfteil nicht so leer aussieht
habe ich Delfine aufgestickt.
Ringeljersey oder -bündchen lassen sich leider nur so dehnen,
dass man die Streifen leider nicht anders annähen kann.
Aber es gefällt mir auch so.

Habt ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 16. November 2016

Body nähen

Ganz ehrlich, bisher dachte ich immer,
Bodies nähen ist Quatsch.
Diese Fitzelarbeit und dann bekommt man die Teile zu einem Preis,
der Stoff, Knöpfe und Arbeitszeit 
nicht aufwiegt.

Aber da ich nun schon mal das Buch 
"Nähen mit Jersey - kinderleicht"
hier hatte
und da so schöne Schnitte drin sind,
musste ich es einfach auch mal probieren.

Dieser kleine Mädchenbody ist mein erstes Teil dieser Art.
Es ist wirklich fitzelig zu nähen.
Einige Angaben sind sehr vereinfacht im Buch angegeben.
Da musste ich etwas professioneller ausführen ;-) .

Das Miniteilchen ist schon verschenkt.
Eine Flüchtlingsfamilie, 
die im Januar ein Mädchen erwartet,
hat sich sehr gefreut.

Habt einen schönen Tag!

Montag, 14. November 2016

Flug gen Süden

 Am Samstag, lautes "Schnattern" über unserem Haus.
Der Blick zum Himmel verrät, wer da unterwegs ist.
Ein beeidruckendes Bild.
Ich freue mich,
dass ich einen kleinen Ausschnitt hier zeigen kann.
Meine Digi reicht nicht so weit und man sieht nicht so viel.
Aber man bekommt einen kleinen Eindruck.
Ich wünsche einen guten Flug gen Süden 
und kommt nächstes Jahr wieder gut zurück! :-)

Einen guten Wochenstart euch allen!

Freitag, 11. November 2016

Probestricker gesucht

Mein "Dear Charlotte" Tuch
möchte probegestrickt werden.
Ich habe es ein zweites Mal in blau angestrickt 
und schreibe fleißig auf.
Bald bin ich damit fertig 
und würde gern wissen ob alles gut verständlich ist.
Dieses  Tuch ist in Anlehnung an eine Jane Eyre Verfilmung gestrickt.
In diesem Film trägt Jane ein ähnliches Tuch.
Und weil Charlotte Brontë die Autorin des Buches "Jane Eyre" ist,
habe ich das Tuch nach ihr benannt ;-) .

Ich würde mich über 2 bis 3 Probestricker freuen.
Gerne auch Personen, die noch nicht so viel Strickerfahrung haben.



Dienstag, 8. November 2016

Könnte man....

das auch einem Mädchen anziehen?
Letztens war ich mit meiner Tochter auf dem Stoffmarkt.
Diese Stoffe haben uns so angelacht.
Da mussten wir einfach zugreifen.
Und wir finden, dass das Jungen oder Mädchen tragen können.

Also habe ich schon mal ein erstes Teilchen genäht.
Der Schnitt ist aus dem Buch
"Kinderleicht nähen" von Klimperklein.
Größe 56

Irgendwie ganz schön klein ;-)

Samstag, 5. November 2016

Doublefacemütze

Kennt ihr das Phänomen,
dass Männer gerne Mützen verlieren?   
 ;-)  

Meine Jungs sind da Meister drin
und mein liebe Mann hat es jetzt auch geschafft.

Da musste etwas Neues her.
Und da ich eine Mütze machen wollte,
die gut wärmt,
wurde es Doubleface.

Das ist dann doppelt und somit doppelt warm.
Ich habe das Muster nur im unteren Rand gestrickt 
und deshalb zieht es sich oben etwas. 
Da könnte man auch die Schichten einzeln stricken.
Aber das Ergebnis gefällt mir.
Leider habe ich kein Foto vom fertigen Teil.
Das liefere ich noch nach.

Habt ein schönes Wochenende!

Freitag, 4. November 2016

U-Hefthülle


Wir haben zwar schon November,
aber ich zeige euch noch meine Kreationen von September...

Ein kleines Mädchen, Linnea,
hat unser Erdenlicht erblickt.
Schwester von einem großen Bruder 
und einer großen Schwester. ♥☺♥
Die Hülle ist in Wunschfarben entstanden.
Innen hat sie wieder ein Fach für den Impfpass.

Willkommen Linnea!

Mittwoch, 2. November 2016

Sand in den Schuhen

Heute hatte ich doch tatsächlich bei meiner Walkingrunde noch Sand in den Schuhen. :-)

HanLei in Englisch

Meine HanLei-Anleitung gibt es jetzt bei ravelry auch in Englisch.
Weil mich das so freut,
gibt es bis zum 06.11. einen Rabatt von 20%.

Leider muss man bei Ravelry auch aus Deutschland eine Steuer für die Anleitung zahlen.
Dadurch wird das Ganze wie auch bei etsy teurer.
Da das ja eigentlich nicht nötig ist, habe ich sie bei Dawanda für Kunden aus Deutschland auch reduziert.

Bei etsy weiß ich leider noch nicht, wie ich das mit den Rabatt coupons machen muss.
Da muss ich mich noch schlau machen. 
Aber auch dort bekommt man die englische Version.

Montag, 31. Oktober 2016

Mal wieder Spültücher

 Ich stricke immer mal wieder zwischendurch gerne Spültücher.
Die gehen flott von der Hand und
brauchen nicht so lange wie eine Jacke z.B.
Man sieht schnell ein schönes Ergebnis
und superpraktisch sind sie auch.
 Die Fotos sind mit und ohne Blitz gemacht.
Es ist schwer, die richtigen Farben wiederzugeben.

Einen wunderschönen letzten Oktobertag!
Hier scheint die Sonne und ich genieße es. ☺