.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Dienstag, 6. September 2016

Sommertop

Gerade noch rechtzeitig zu den schönen Temperaturen 
ist dieses Sommertop fertig geworden.
Es ist wieder bei einem Teststricken für Mona entstanden.

 Die Farbauswahl hat meine Tochter getroffen.
 Ein Zwischenstandsfoto ;-)
 und hier die Vorderansicht.

Durch das Leinengarn ist es ein angenehmes Sommertop geworden.
Meine Tochter trägt es gern 
und wenn die Temperaturen nicht so mitspielen,
dann kommt halt eine Strickjacke drüber :-D .

Kommentare:

  1. Wow, das sieht fein aus. Ich dachte erst das ist genäht, aber gestrickt ist ja noch raffinierter.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das Top ist echt pfiffig! Ich hätte auch erwartet, dass es genäht ist. Sieht super aus.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  3. Ein schlnes Top, liebe Claudia!
    Schön, mal wieder von Dir zu lesen!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes Top!! Mick kratzt Leinen, aber das Modell könnte man bestimmt auch anders Stricken. Sehr schön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Top, gefällt mir total gut. Leinen ist so angenehm auf der Haut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hübsches Top in sehr schönen Farben! :)

    AntwortenLöschen
  7. Uih, das ist ein hübsches Top geworden. Das es der Tochter gefällt kann ich mir vorstellen.
    Viele Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Super schön! Und sicher sehr angenehm zu tragen! Ich schrecke vor Leinengarn ein bisschen zurück, meine Jacke daraus ist quasi ins Unendliche gewachsen. Aber vielleicht war es einfach keine gute Garn-Qualität.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  9. Das Top sieht wirklich schön aus. Mich würde interessieren ob es mit der Zeit ausleiert. Das wäre schade.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      einmal habe ich es ja schon gewaschen und dann erst die Träger angepasst. Bevor ich gestrickt habe, habe ich auch eine MP gemacht und diese gewaschen. Danach ist dann die Größe ausgewählt worden. Jetzt so beim Tragen leiert nichts aus. Ich hoffe nicht, dass da noch was kommt ;-) . LG

      Löschen
    2. Liebe Claudia, hab vielen Dank für dein schnelles antworten!
      Ich hatte vor langer Zeit auch Tops aus Leinen gestrickt, die ich sehr liebte. Ein späteres entwickelte sich leider sehr zum Sack. Drum meine Frage.
      LG an DICH

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!