.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Freitag, 7. Oktober 2016

Mini Mini Rucksäckchen


 Ich bekam die Anfrage, 
ob ich einen kleinen Rucksack nähen könne.
Also viel kleiner als diesen Turbeutelähnlichen.

Das habe ich gerne gemacht.
Und der wurde wirklich klein.
Aber ich habe genaue Maße für Höhe und Breite bekommen.


Wollt ihr wissen, wofür der Rucksack ist?

Er ist ein Versteck!
Ein Versteck für ein Kuscheltier,
dass doch unbedingt den Schuleinstieg erleichtern muss.
So im Rucksack verborgen,
weiß die kleine Besitzerin,
dass das Kuscheltier da ist.
Aber niemand sonst kann es sehen.
Und niemand zieht das kleine Mädchen deshalb auf.

Es ist ja schade, dass das Mädchen den kleinen Freund nicht offen zeigen kann
ohne von den Mitschülern belächelt zu werden.
Aber manchmal sind Kinder leider so.
Deshalb finde ich die Idee der Mutter sehr gut.

Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Tapferes kleines Mädchen! Und eine wunderbare Mama, die die Not ihres Kindes sieht und eine kreative Lösung sucht. Was für ein grosses Glück, und was für eine Gabe, dass du mit Freude hier Hilfe geben kannst..... Hast du das gesehen?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Eine so liebevolle und süsse Idee die Mama da hatte.
    Der Rucksack ist auch noch super schön.
    Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Eine so liebevolle und süsse Idee die Mama da hatte.
    Der Rucksack ist auch noch super schön.
    Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Ein süßer Mini-Rucksack, liebe Claudia!
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia, eine süsse Idee. Und ... es muss ja wirklich nicht jeder gleich wissen, dass ein Kuscheltier dabei ist .... :-)
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!