.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Mittwoch, 21. Dezember 2016

Filzschlappen für Sohnfüße


Entweder laufen meine Söhne auf Socken 
oder eben in Filzschlappen von mir
in der Wohnung herum.

Da das letzte Paar schon im Auflösen war
habe ich mir mal eine 
neue Anleitung besorgt und
diese   
gestrickt und gefilzt.  
Das angegebene Garn in der Anleitung ist dicker als meins.
So musste ich eine Größe größer stricken.
Das Ergebnis gefällt mir
und meinem Sohn auch :-D . 

Kommentare:

  1. Sind die etwa.... petrol?
    😁
    Ich hab auch mal ganz viele Filzpuschen gestrickt, bisher halten sie noch und machen warne Füße .
    Liebe Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    das sind ja tolle Sohnfüßefilzschlappen!
    Hab noch einen schönen Nachmittag und Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mich erst entschlossen, für mich welche zu machen. Deine gefallen mir aber sehr, ich finde, die sind sehr Sohn-tauglich. Könnte sein, dass die auch hier getragen würden....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    wow! sind die schön. Schlappen muss ich auch unbedingt noch mal stricken und filzen, dankeschön für den Tipp.
    Liebe Drosselgartengrüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Ist das "meine" Wolle? :)

    LG!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!