.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Samstag, 28. Januar 2017

Babykombi - Nähfreizeit Teile 4+5


Weiter geht es mit den Ergebnissen von der Nähfreizeit.
Diese Kombi aus Babyanzug und Mütze
ist aus Stoffen entstanden, 
die ich für Shirts für meine Tochter gekauft hatte.
Ich finde die Reststoffe haben eine gute Verwendung gefunden.

Schnitte aus dem Buch "Nähen Kinderleicht" von Pauline Dohmen
Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Oh, wie reizend!
    Schönes WE
    Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch, liebe Claudia.
    Und so genial, wenn man dafür etliche Reste verwurschteln kann! :-)
    Ich wünsche dir einen schönen und gesegneten Sonntag.

    PS zur Zwergenmütze: Ich werde jetzt dennoch mal versuchen, diese mit Einziehband zu machen - also die Kordel zum Einziehen stricken. Irgendwie ist/wird mir das im Nacken so weit ... und ich habe ja die Kinder nicht hier, um zu probieren. Mal sehen, was das wird. Ich stell mich vlt aber auch bissel umständlich an ;-) ... also - hab einen frohen Sonntag! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    das ist eine ganz süße und bezaubernde Kombi :O)))
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Resteverwertung ist höchst gelungen! Wenn du nichts gesagt hättest, wäre da auch keiner auf die Idee gekommen....
    So niedlich das Babyset - ich bin entzückt!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!